Inhaltsübersicht zur BLF-DVD 2016

  • Ahnendatenbank (Bestände verschiedener Forscher; 322.000 Personen; Forschungsergebnisse von 80 Mitgliedern.)
  • Bayerische Friedhöfe (155.000 Personendaten zu Grabsteinfotos aus 336 bayerischen Orten, vorwiegend im Gebiet Donau-Ries, nordwestlich von Oettingen, längs der Donau im Lkrs. Neuburg-Schrobenhausen, Gebiet westlich von Regensburg; außerdem: Gräberlisten zu fünf jüdischen Friedhöfen im Donau-Ries, 2000 Personendaten)
  • Bürgerlisten der Stadt Nördlingen (Listen aus Unterlagen des Stadtarchivs Nördlingen: Bürgerbücher 1450-1599, Hochzeiten 1759-1900, Sterbefälle 1731-1900, Gräberverzeichnisse 1893-2006)
  • Schwäbische Hochzeitsbücher (Verkartungen der Traumatrikeln von Gemeinden aus (meist Bayerisch-) Schwaben in der Bibliothek Augsburg des BLF und aus Beständen des Stadtarchivs Kempten; ca.180.000 Eheschließungen, ca. 83.500 Personen))
  • Traueranzeigen aus Zeitungen (siehe nachfolgende Tabelle)
  • Amtmänner (1590 Amtmänner und Gerichtsdiener in Bayern)
  • Ärzte und Förster sowie Auswanderer und Verschollene
  • Einwohnerlisten Friedberg/Schwaben (Einwohner-(Wähler-)listen aus dem 19. und 20. Jahrhundert, zur Verfügung gestellt vom Stadtarchiv Friedberg; 8835 Personen)
  • Elterndokumentation
  • Häuserbuch Allach bei München (von † Albert Pfretzschner, nach Unterlagen des Stadtarchivs München sowie eigenen Forschungen und Berichtigungen; Stand 1957; 1860 Personen)
  • Häuserbuch Hartkirchen/Ndb. (von † Lorenz Detterbeck erstelltes Häuserbuch, als Web-Seiten ediert von Hans Niedermeier und Werner Bub; Stand 1974 bzw. 2010; 1084 Personen.)
  • Heiratsbriefe Hohenburg und Kastl (Liste der Heiraten aus den Briefprotokollen der Herrschaft Hohenburg und des Amtsgerichts Kastl (Oberpfalz) in der Zeit 1645 bis 1755)
  • Hochzeitsbuch Steinhöring bei Ebersberg (2750 Trauungen von 1650-1961 aus dem Familienbuch, verkartet durch † Joseph Kiermeier, digitalisiert von Hans Niedermeier)
  • Hochstift Passau, Haertl-Quellen (Friedl Haertel-Rodler: "Hochstift Passau, Heimat-und familiengeschichtliche Quellen um Freyung"; Gesamtregister der 16 Bände der Reihe)
  • Matrikel der kath. Pfarrei Heideck (Register der ältesten Matrikelbücher: Trauungen 1584-1627, Taufen 1579-1581)
  • Scharfrichter und Wasenmeister (Amtsträgerlisten und Scharfrichterkartei von Dr. Liedke; 1109 Personen)
  • Seelenbeschreibung Hochstift Eichstätt (Seelenbeschreibung vom Jahr 1741 der zum Landvogteiamt des Hochstifts Eichstätt gehörigen Dorfschaften und Einöden; 1960 Personen)
  • Bestandsverzeichnisse der BLF-Bibliotheken, incl. Verzeichnisse der archivierten Nachlässe
  • Forscherprofile Schwaben
  • BBLF-Register

Nähere Angaben bzw. Beschreibungen zu einzelnen Beständen finden Sie unter den hinterlegten Links.


Der auf der BLF-DVD 2016 befindliche Bestand zum BLF-Projekt "Traueranzeigen" umfasst mehr als 280.000 Personen aus folgenden Zeitungen und Zeiträumen:

Tageszeitung erfasste Angaben erfasste Zeiträume

Augsburger Allgemeine

Totentafeln (sporadische Erfassung)

Nov. 2011 - Juni 2014

Augsburger Allgemeine

Traueranzeigen

Jan. 2010 - Mai 2016

Süddeutsche Zeitung

Traueranzeigen

01.07.2010 - 31.12.2015

Merkur & TZ

Traueranzeigen

29.12.2006 - 31.12.2015

Oberbayerisches Volksblatt

Traueranzeigen

29.12.2006 - 31.12.2015

Fränkischer Tag / Bayerische Rundschau / Coburger Tageblatt / Die Kitzinger

Traueranzeigen

01.01.2005 - 31.12.2015

Frankenpost / Neue Presse Coburg

Traueranzeigen

15.01.2013 - 30.06.2016

Nordbayerischer Kurier

Traueranzeigen

01.12.2012 – 31.12.2015

Zu den meisten Anzeigen werden als Quelle die Zeitung und das Ausgabedatum genannt, so dass die Anzeige im Online-Portal der jeweiligen Mediengruppe gefunden werden kann.

Der Bestand "Traueranzeigen aus SZ, Merkur & TZ, OVB" umfasst ca. 136.000 Personen. Die Traueranzeigen und Totentafeln aus der Augsburger Allgemeinen beinhalten 23.367 Personen aus Traueranzeigen und 1001 Personen aus Totentafeln. Der Bestand "Traueranzeigen aus MGO, Frankenpost und Kurier" umfasst ca. 120.000 Personen.