Neuigkeiten

Zuätzliche Öffnungen Bibliothek Augsburg

Die Bibliothek der Bezirksgruppe Schwaben wird zusätzlich jeden dritten Donnerstag im Monat von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet.

Die Termine im einzelnen stehen hier

13.02.2016
Datenbank-Infosystem (DBIS) der Uni Regensburg

Das Bayerische Sterbebilderprojekt des BLF ist im Datenbank-Infosystem (DBIS) der Universität Regensburg zu finden.

(siehe auch: https://de.wikipedia.org/wiki/Datenbank-Infosystem)

26.01.2016
Familienkundliche Recherchen im Internet

Zum Vortrag "Familienkundliche Recherchen im Internet", gehalten am 24.01.2016 von Herrn Winfried Müller bei der Bezirksgruppe Oberbayern, wurde eine Übersicht mit zahlreichen nützlichen Internet-Links ergänzt.

24.01.2016
Gelbe Blätter - digital!

Die "Blätter des Bayerischen Landesvereins für Familienkunde" (Gelbe Blätter) wurden digitalisiert (eingescannt) und stehen hier zur Lektüre bereit.

Damit wird ein bedeutender Fundus von Materialien zur Familien- und Heimatforschung besser zugänglich gemacht. Möge es nützlich sein!

10.01.2016
BBLF-Autorenerklärung

Die "Autorenerklärung" für die "Gelben Blätter" (BBLF) wurde aktualisiert.

09.01.2016
Ehrung für Gerhard Beck

Beim diesjährigen Genealogentag in Gotha wurde unser Mitglied Gerhard Beck für seine Verdienste um die Genealogie mit einer Urkunde geehrt.

17.11.2015
Übungsbuch Deutsche Schriftkunde

Bitte beachten Sie die Informationen zum kürzlich neu erschienenen Übungsbuch Deutsche Schriftkunde, welches auch über den BLF bezogen werden kann.

17.11.2015
neue Termine für Ahnenforscher-Stammtisch Unterallgäu

Für den Ahnenforscher-Stammtisch Unterallgäu sind neue Termine hinzugekommen.

05.11.2015
300.000 durchsuchbare Sterbebilder

Im Februar 200.000, im Juni 250.000 und nun 300.000 durchsuchbare Sterbebilder! Mit steter Gleichmäßigkeit wächst die BLF-Sterbebilder-Datenbank!

Bei der Gelegenheit ein ganz dickes Kompliment an das Sterbebilder-Team für die tolle Erfolgsgeschichte, insbesondere an die derzeitigen Hauptverantwortlichen Rolf Freytag und Anna Probst. Die Zahlen sind beeindruckend und die Hintergrundarbeit ist gewaltig, z.B. im Admin-Bereich. Allen weiteren fleißigen Helfern ein großes Lob. Das Kompliment geht natürlich auch an alle, die hier beim Mitmachprojekt auch mitmachen!
Bitte bleiben Sie alle am Ball, die Erfolgsgeschichte dieses BLF-Mitmachprojekts, soll natürlich in dieser Weise fortgeschrieben werden.

Machen auch Sie mit! Das Projekt wird hier erklärt: https://www.blf-online.de/projekt/bayerisches-sterbebilderprojekt

Der Zugang für die Eingabe und die Datenbank ist für alle offen: https://www.blf-sterbebilderprojekt.de/

BLF-Mitglieder können (nach ihrer Registrierung) die älteren Bilder (mit 70-Jahres-Sperre) einsehen und auch die Scans anfordern!

20.10.2015
Seminar "Jenseits von Kirchenbüchern..." am 21.11.2015

Am Samstag, den 21.11.2015 findet in München ein ganztägiges Seminar "Jenseits von Kirchenbüchern - Seminar der Historischen Hilfswissenschaften für Genealogen, zur Heimat- und Familiengeschichte" statt.

Es wird veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Hauptstaatsarchiv, dem Stadtarchiv München und dem Institut für Personengeschichte in Bensheim vom BLF mit der DAGV.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Weitere Einzelheiten sind unter dem vorstehenden Link zu finden.

12.10.2015

Seiten