Öffentlichkeitswirksames Erscheinungsbild

Schon im Jahr 2002 gestalteten die Bezirksgruppen Schwaben und Oberbayern eine Jubiläumsausstellung – allerdings anlässlich des 80. Geburtstages des Gesamtvereins – in der ein repräsentativer Querschnitt über die einzelnen Facetten der Ahnen- und Familienforschung gezeigt wurde. Schon damals spürten wir ein lebhaftes Interesse der Besucher, welches sich auch durch einen beachtlichen Mitgliederzuwachs widerspiegelte, was wir uns natürlich für die nächste Zeit ebenfalls erhoffen.

Der eigene BLF-Flyer enthält wichtige Informationen über die Zielsetzungen, das Wirken insgesamt, die laufenden Projekte sowie diverse Kontaktadressen. Mit dem zweimal jährlich erscheinenden Informationsblatt, welches nicht nur die Mitglieder erhalten, sondern auch bei verschiedensten Anlässen kostenlos an Interessenten verteilt wird, wollen wir über alle anstehenden regionalen Veranstaltungen informieren und mit entsprechenden Rückblicken den nicht Anwesenden grundsätzliche Inhalte weiterleiten. Aber auch weitere Themen von allgemeinem Interesse, wie z.B. Internetforschung oder Forschung im Ausland werden behandelt.

Auch ein Verein mit historischer Ausrichtung kann heute nicht darauf verzichten, mit einer attraktiven Internetplattform weltweit präsent zu sein. Die BLF-Homepage www.blf-online.de wird von einem mehrköpfigen kompetenten Team betreut, die Inhalte werden ständig erweitert und auf aktuellen Stand gebracht.