Familienforschung in Oberschlesien

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 15. September 2016 - 18:00
Referent: 
Gabriele Mühlenhoff M.A
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern

Frau Mühlenhoff gab einen umfassenden Überblick, welche Recherchemöglichkeiten im Internet für die Familienforschung in Polen, speziell in Oberschlesien, bestehen. Sie erläuterte, nach welchen Beständen man in den einzelnen Quellen suchen kann, und gab viele nützliche Hinweise, z.B. ob auch eine Anfrage in Deutsch möglich ist. Besonders ging sie auf das Staats- und das erzbischöfliche Archiv in Kattowitz und die vor drei Jahren gegründete Oberschlesische Genealogische Gesellschaft ein.


Insbesondere wurden bei dem Vortrag die folgenden, nützlichen Internetseiten zur Suche nach Vorfahren in Polen, speziell Oberschlesien, vorgestellt:

http://www.szukajwarchiwach.pl
Suche in staatlichen Archivbeständen in ganz Polen, nicht alles ist bisher erfaßt. Datenbank: PRADZIAD (Vorfahren)

http://geneteka.genealodzy.pl
(Datenbank der polnischen Genealogen) Auswahl indexierter Kirchenbücher/Standesamtsregister aus allen polnischen Woiwodschaften.
Oberschlesische Orte hier unter Opolskie und Śląskie (Dolnośląskie = Niederschlesien).
Andere Datenbanken (Inne bazy: Pomorskie TG) (Pommern), POZNAN PROJECT (Preußisch-Posen) und BaSia (Großpolen).

http://www.katowice.ap.gov.pl
(Staatsarchiv in Kattowitz) Abteilungen in Kattowitz, Bielitz-Biala, Teschen, Gleiwitz, Pleß und Ratibor.
ZBIORY ONLINE Akta metrykalne

http://www.sbc.org.pl
(Śląska Biblioteka Cyfrowa = Schlesische Digitale Bibliothek)
Bestand z.B. historische Adreßbücher

http://siliusradicum.pl
(Górnośląskie Towarzystwo Genealogiczne (GTG) = Oberschlesische Genealogische Gesellschaft) - Deutsche Version als Google-Übersetzung nicht optimal. Neben dem Forum für spezielle Themen interessant:
Sammlungen: Register Einwohnerverzeichnis ausgewählter Orte
Abstammung: hier digitalisierte Kirchenbuchkopien und Standesamtsakten ausgewählter Orte.

http://www.opole.ap.gov.pl
(Staatsarchiv in Oppeln) Aufbau und Angebote wie im Staatsarchiv Kattowitz http://baza.archiwa.gov.pl/sezam/pradziad.php

Kirchliche Archive: hier: Daten älter als 1800 aus Kirchenbüchern:

http://archiwum.archidiecezja.katowice.pl
(Archiv der Erzdiözese Kattowitz) keine Zusammenarbeit mit den Mormonen, deshalb keine Scans bei FamilySearch und keine ausleihbaren Filme bei den Mormonen; übersichtliche Internetseite, aber Forschung nur möglich in den bisher digitalisierten Kirchenbüchern (ca. 10 %). Man kann auch kostenpflichtige Suchaufträge aufgeben.
Führer durch die Bestände in gedruckter Form von 2013.

http://www.kuria.gliwice.pl
(Kurienarchiv in Gleiwitz) Das Archiv ließ die Kirchenbücher durch die Mormonen verfilmen, ein Teil ist online bei FamilySearch der Rest als Mikrofilme zur Bestellung in die Forschungsstellen der Mormonen. Gedruckter Katalog der Mikrofilme der katholischen Matrikelbücher erschien 2010.

http://www.diecezja.opole.pl
(Diözesanarchiv in Oppeln) Forschungsmöglichkeit nur 1x pro Woche. Bestand nicht online aufgeführt. E-Mail: archiwum@diecezja.opole.pl

http://search.ancestry.de/search/db.aspx?dbid=60749
Kostenpflichtige ancestry-Seite zu ehemaligen deutschen Ostgebieten, bisher von Adelsbach bis Köslin, die heute zu Polen gehören.

https://familysearch.org/search/collection/list/?page=l&countryId=1927187
Von den Mormonen digitalisierte Kirchenbücher online. Ehemalige deutsche Gebiete sind unter „Poland" zu finden. Die ersten drei Titel sind für Oberschlesien interessant. (Beuthener Kirchenbücher z.B. unter Chropaczów).

http://christoph-www.de
Nützliche Hinweise zur Familienforschung in Schlesien in Deutsch.


Übersetzungshilfen
rzymskokatolickie = römisch katholisch
ewangelickie, luterańskie = evangelisch, lutherisch, reformiert
żydowskie = jüdisch
Urząd Stanu Cywilnego (USC) = Standesamt
urodzenia = Geburten
małżeństwa = Heiraten
zgony = Verstorbene
księgi metrykalne / kościelne = Kirchenbücher
chrzty = Taufen
śluby = Heiraten
zgony = Verstorbene

 

Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich