Daniel Hubel (1766-1847) aus Harburg: Schuft und verdienter Pfarrer

Veranstaltungstermin: 
Donnerstag, 2. Februar 2017 - 19:00
Referent: 
Alfred Hausmann
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben

Unser Mitglied Alfred Hausmann stellt die Ergebnisse seiner Forschungen zu einem seiner Vorfahren vor. Stefan Daniel Hubel, Vikar im evangelischen Fürstentum Oettingen, wurde unehelicher Vater einer Tochter. Er verließ seine Heimat und wurde angesehener Pastor in der Bukowina und in Ostgalizien. Erfolglos versuchte er wieder ins Ries zurück zu kommen. Der Referent zeichnet das bewegte Leben seines Ahnen nach.

Weiteres zum Veranstaltungsort (Adresse, Anfahrt) ist unter dem vorstehenden Link zu finden.
Art der Veranstaltung: 
Vortrag, Referat
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Schwaben
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich