3. Bezirkstreffen 2018 in Schiefweg

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 20. Oktober 2018 - 11:00
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Niederbayern

Treffpunkt: „Wirtshaus zur Emerenz“, Dorfplatz 9, Schiefweg, 94065 Waldkirchen

Die 1874 in Schiefweg geborene Emerenz Meier war eine deutsche Schriftstellerin und gilt heute als eine der bedeutendsten bayerischen Volksdichterinnen. Emerenz Meiers Gedichte und Geschichten aus dem Alltag der einfachen Leute wurden schon zu ihren Lebzeiten gern gelesen. Finanzielle Nöte zwangen Emerenz Meier, 1906 „ins Amerika“ auszuwandern. Sie starb mit 53 Jahren fern der Heimat, in Chicago. Im Geburtshaus der Emerenz Meier wurde 2010 das Museum „Born in Schiefweg“ eingerichtet, das erste Auswanderermuseum in Bayern. Die Zeit der Auswanderungswelle um das Jahr 1900 aus dem Bayerischen Wald wird darin ausführlich dokumentiert. Gleichzeitig wird Emerenz Meiers eigenständiger Platz in der bayerischen Literaturlandschaft aufgezeigt und ihr Mut herausgestellt, sich als Frau in der damals von Männern dominierten Gesellschaft behauptet zu haben.

Veranstaltungsort: 
Art der Veranstaltung: 
Mitgliederversammlung
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Niederbayern
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen
Anmeldung: 
Anmeldung nicht erforderlich