südliches Schwaben (KE, KF, LI, MM, MN, OA, OAL)

Anton Zott

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Name Zott in den Orten Graben, Schempach, Mödishofen, Bereich Stauden. (Gibt es eine Verbindung zu dem Zott-Geschlecht in Gastein / Tirol?)
  • Name Hafner in Ettelried
  • Name Müller in Westerringen, Ettringen, Reicherstein, Pöttmes, Hörzhausen

Sigrid Wunderer

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • WUNDERER (Frechenrieden), GEYER (Holzhausen)
  • HIRCHE (Oberlausitz)
  • KESTING (Kohlgrund-Arolsen), KÖCKE (Wuppertal-Barmen)
  • kath.: KAPFER, JUNG (Kaisheim), WÜNSCH (Fünfstetten)

Ulrike Winter

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Winter im Raum Schwaben

Franz-Xaver Wiedemann

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Wiedemann
    • Bihler / Stohr: Ellerbach, Donaualtheim
    • Konrad: Affaltern, Heretsried, Wörnitzstein, Blankenburg
    • Aicher - Geß : Rosenheim, Miesbach, Haag/Opf.
    • Pröll / Sumser: Thierhaupten
    • Maucher - Kaltenbacher - Bumberger: Ulm/Biberach
    • Friesinger: Ravensburg, Bad Schussenried
    • Isele: Pöttmes / Stuben
    • Schmid / Brüstle: Bad Rippoldsau/Schwarzwald
    • Troner / Böck: Ehingen/Lk. Augsburg - Laugna
  • Vogler
    • Haimer: Aichach, Igenhausen, Obergriesbach, Sulzbach, Kissing, Todtenweiß, Gebenhofen
    • Himsolat: Nürnberg, Oberstdorf
    • Waldvogel / Bach / Rietzler: Oberstdorf, Blaichach, Immenstadt
  • Fink
    • Schretzmair (-meir) - Müller: Buttenwiesen, Lauterbach, Wortelstetten
    • Scheh: Asbach-Bäumenheim
    • Blank: Augsburg
    • Rott: Augsburg
  • Mattes
    • Östreicher / Baldauf / Bestle: Raum Wertingen, Unterthürheim, Biberbach
    • Kuhn / Hitzler / Nittbaur: Raum Wertingen, Dillingen/Donau

Jürgen Westhäuser

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Südthüringen, Franken, Allgäu und Schwaben mit angrenzendem BaWue:
    Arnold, Bachmann, Bausewein, Bergner, Beyersdorfer, Böld, Boos, Bo(ö)rer, Brack, Bräcklein, Brandt, Braun, Bräutigam, Brehdel, Brem, Bühling, Büttner, Buff, Christ, Dering, Dietrich, Dinkler, Döbrich, Dressel, Eberhard, Eberle, Eckard, Eising, E(h)rhard(t), Emminger, Endert, Entz, Feldmeier, Filgertshofer, Firnäusel, Fischer, Fl(o/u)rschütz, Forkel, Frank, Gabler, Gaßner, Gayling, Geier, Geuß, Gleichmann, Goldschmidt, Götz, Graßmuck, Greiner, Gröhning, Grosch, Güntzel, Haas, Häußler, Hayer oder Hager, Heim, Heinkel, Heiß, Herold, Heumann, Heß, Hießböck, Hipp, Hofmann, Hofmeister, Höhn, Höllein, Hörnlein, Hueber, Hugo, Jahreis, Käpner, Kayser, Kels, Keppeler, Klett, Kob, Kobler, K(o/ö)ler, König, Kolb, Kraft, Krämer, Kränzle, Kraus(ß), Kühlmann, Kühn, Kümmerle, Kupfer, Langguth, Leipold, Lorenz, Lo(u)rtz, Lutz, Lützelberger, Mair, Malter, Mann, Marr, Maurer, May(e)r, Meßmer, Mitterer, Möst, Morgenroth, Müller, Nenninger, Neuner, Nußbaum, Ölgast, Ostler, Otto, Pfadenhauer, Pfründler, Povenz, Preiß, Pröschold, Ramold, Rastbucher, Rauh, Rauscher, Reg, Reg, Rehle(n), Reichart, Richter, Ries, Rittweger, Ritz, Röser, Rotenberger, Rottenbach, Rottmann, Sattler, Saumweber, Schaller, Schaucher, Scheler, Schellhorn, Scheuner, Schindhelm, Schmid(dt), Schmidtwinter, Schmied, Schneider, Schnell, Schneyer, Schobert, Schoder, Schubert, Schuster, Schwarz, Schweier, Schwesinger, Sel, Spreiel, Stammberger, Stang, Stedler, Stelzenmüller, Stelzner, Stengele, Stöhr, Stubert, Sühlfleisch, Thiem, Thum, Todt (Dod), Treuter, Türriegel, Vielmuth, von Enheim, von Gartz, von Mengersdorf, von Seckendorff, von Sulzbürg, von Waltenhofen, von Wemding, Truchseß von Wetzhausen, von Wolfstein, Wagenlener, Waibel, Walk, Walter, Weber, Weinmann, Weiß, Welzel, Werra, Westhäuser, Wimmersberger, Wirsing, Wölfert, Wolf, Wurst, Wurzel, Zeberle, Zech, Zetzmann, Ziermann.
  • Schweiz:
    Erni, Jäggi (Hersiwil/Solothurn); Kälin, Schuler (Rothenthurm/Schwyz); Tschümperlin (Schwyz); Rickenbacher (Steinen/Schwyz)

Ian Watson Dr.

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • arbeitet in amerikanischen Quellen für amerikanische Kunden
  • Vorfahren in Rheinhessen
  • Vorfahren der Frau in Bayerisch-Schwaben

Ulrich Vellinger

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 

Vellinger (Völlinger), Gosheim; Fellinger, Mündling; Löfflad, Mielich, Seefried, alles Laub Gem. Munningen/Ries; Ganser, Pröll, Trollmann, alles Hainsfahrt; Frey, Frei, Dumberger, Templer, alles Buchdorf; Landherr, Türkheim; Wenninger, Storkmeier, Heinle, Reitsam, alles Mündling (Stadt Harburg/Schw.)

Helmut Striebel

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Ahnenforschung
  • Häuser- und Familiengeschichte von Kirchheim/Schwaben

Margit Stolz-Märkli

Forschungsgebiete (Orte/Regionen) und zugehörige Namen: 
  • Märkli
    • Stammbaum der Familie Märkli (Merkle) von Walenstadt und Mois
    • Stammbaum von Dominik Märkli, Statthalter und Säcklermeister von Walenstadt und seiner Frau Elisabeth Vögeli ab 1640 und seine Nachfahren bis heute
    • vom Nachfahren Joh. Josephus Märkli 1812-1835 und seiner Frau und 4 Söhnen, 1850 ausgewandert nach Amerika
  • Egli/Althaler/Sesar
    • Stammbaum von Stephan Althaler aus Eben/Achensee, ausgewandert nach Serfaus ab 1689
    • Familie Egli aus Wald/Zürich
    • Familie Sesar aus Salgen
  • Stolz/Bräckle/Mossmayer
    • Familie Stolz aus Unterweiler ab 1750
    • Familie Bräckle aus Willofs ab 1752
    • Heinrich Mossmayer aus Moss im Paseiertal und seiner Frau Anna Illerin 1640
  • De Genéve
    • Claudius Genéve 1738 ausgewandter aus St. Sigismond, Savoie nach Saulgau
    • Familie de Genéve, Kaufleute in Kempten und der angeheirateten alteingesssenen Kaufbeurer Kaufmannsfamilie Probst
    • Enkel Christoph Probst, Mitglied der "weißen Rose", hingerichtet mit Hans und Sophie Scholl 1943

Seiten

RSS - südliches Schwaben (KE, KF, LI, MM, MN, OA, OAL) abonnieren