Computergenealogie

Die Topothek als Chance für die Lokal- und Regionalgeschichte in Bayern

Veranstaltungstermin: 
Freitag, 17. Februar 2017 -
10:00 bis 15:00

Die Topothek (http://www.topothek.de) ist eine Plattform, über die in den Gemeinden private Geschichtsquellen (Fotos, Dokumente, Videos, Texte, etc.) gesichert und der Bevölkerung zugänglich gemacht werden können.

Damit gelingt es, sonst meist dem Untergang geweihtes Material zumindest digital zu erhalten und gleichzeitig, die Bevölkerung für den historischen Wert der von ihr verwahrten geschichtlichen Unterlagen zu sensibilisieren.

Aufnahmen von Radiosendungen

Alle CD's können von den Mitgliedern des BLF kostenlos ausgeliehen werden.

Forschungen von BLF-Mitgliedern

Alle CD's können von den Mitgliedern des BLF kostenlos ausgeliehen werden.

Vorträge des BLF

Alle CD's können von den Mitgliedern des BLF kostenlos ausgeliehen werden.

Mailingliste "BAVARIA-L"

Seit Mai 2003 gibt es für die Familienforschung in Altbayern und Schwaben eine gemeinsame, zentrale Mailingliste, BAVARIA-L, an der über 1.400 aktive Familienforscher beteiligt sind (Stand: Juli 2016).

Treffen der Projektgruppe "Datenbank Niederbayern" in Regen

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 20. Oktober 2007 (Ganztägig)

Dank des unermüdlichen Einsatzes von Herrn Siegfried Nyssen und der "technischen" Unterstützung durch Herrn Christian Benz, aber auch durch den Einsatz der Helfer zum Eingeben der Daten sowie den Spendern von Datensätzen aus ihren Forschungen, wird die Datenbank Niederbayern die magische Zahl 100.000 noch in 2007 übersteigen.

Treffen der Projektgruppe "Datenbank Niederbayern" in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 5. Mai 2007 (Ganztägig)

Am 5. Mai 2007 hat sich die Projektgruppe "Datenbank Niederbayern" in Passau getroffen und die weitere Vorgehensweise diskutiert und festgelegt.

Mitgliederversammlung 2007 in Untergriesbach

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 3. März 2007 (Ganztägig)

mit Neuwahl der Vorstandschaft und Wahl der Delegierten zur Landesausschuss-Sitzung in Augsburg.

Landesausschuss-Sitzung 2005 in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 9. April 2005 (Ganztägig)

Die Bezirksgruppe Niederbayern war Gastgeber der Landesausschuss-Sitzung 2005. Anwesend waren 49 Mitglieder, einschl. 29 Delegierte (+ 3 Stimmübertragungen).

Wichtige Beschlüsse:

1. Bezirksversammlung 2004 in Passau

Veranstaltungstermin: 
Samstag, 2. Oktober 2004 (Ganztägig)

Unsere Bezirksgruppe Niederbayern (Passau) hat im Januar eine neue Vorstandschaft gewählt. Der neue Bezirksvorsitzender Siegfried Nyssen aus Straubing will mit einem Programm, das sowohl fachliche als auch gesellschaftliche Bestandteile hat, auf die erfolgreiche Arbeit der Gründungsväter aufbauen. Zum stellvertretenden Bezirksvorsitzenden wählten die Mitglieder Stephan Dorn aus Neuhaus/Inn, zum Schatzmeister Josef Stockinger aus Breitenberg und zum Schriftführer Reinhard Hofer aus Ruhstorf.

Seiten

RSS - Computergenealogie abonnieren