Neuigkeiten

Bibliothek der Bezirksgruppe Oberbayern

Von der Bibliothek der Bezirksgruppe Oberbayern in München wurden das aktualisierte Bibliotheksverzeichnis (nach dem - nunmehr abgeschlossenen - Umzug der Landesbibliothek nach Augsburg) sowie aktuelle Fotos online gestellt.

23.08.2020
Ortsfamilienbücher Bayerisch-Schwaben

Die Liste der Ortsfamilienbücher und Chroniken aus Bayerisch-Schwaben wurde aktualisiert (Stand August 2020).

11.08.2020
Aktuelles vom Bayerischen Friedhofsprojekt

Kulturgüter zumindest fotografisch für die Nachwelt zu erhalten, diese Aufgabe haben sich einige BLF-Mitglieder und Unterstützer auf die Fahne geschrieben.

Das Ergebnis sind inzwischen ca. 700 Friedhöfe mit über 300.000 Personen-Datensätzen, die für jedermann unter https://www.blf-friedhofsprojekt.de/ im Internet durchsuchbar sind.

Seit April 2020 sind folgende Friedhöfe fotografiert und online gestellt worden: Alsmoos, Aresing, Aschaffenburg, Attenfeld, Breitbrunn (neuer Friedhof), Brunnen, Ehekirchen (alter und neuer Friedhof), Gachenbach, Gollenshausen, Gundelsdorf, Handzell, Haselbach, Hohenried, Hohenried (Gemeindefriedhof und Kirchenfriedhof), Hohenwart, Hörzhausen, Meilenhofen, Möckenlohe, Ochsenfeld, Petersdorf (alter und neuer Friedhof), Ried, Schönesberg, Schrobenhausen (alter Friedhof), Seiboldsdorf, Waidhofen, Walda, Weidorf, Zell an der Speck.

Die Gesamtübersicht der Friedhöfe erreichen Sie über die Projekt-Seite des Bayerischen Friedhofsprojekts.

Der Dank des Projektteams gilt allen Fotografen und Erfassern!

Beim Erreichen der 300.000er-Marke schrieb unser fleißigster Fotograf: „dann pack ma die nächsten 100.000“. Wer also Lust hat, an dem Projekt durch Fotografieren von Friedhöfen oder durch Erfassen der Personen auf den Grabsteinen mitzumachen, kann sich unter friedhoefe@blf-online.de melden. Das Projekt-Team freut sich auf Sie.

02.08.2020
Kirchenbücher des Bistums Augsburg sind online!

Seit dem 16.07.2020 sind die Kirchenbücher des Bistums Augsburg online auf "Matricula".

Entsprechend den Bistumsgrenzen betrifft dies nicht nur die Region Schwaben, sondern auch das westliche Oberbayern.

Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zu Online-Kirchenbüchern im Arbeitsgebiet des BLF.

16.07.2020
YouTube-Kanal des BLF

Der BLF ist bei YouTube!

Auf dem YouTube-Kanal https://www.youtube.com/channel/UCw-3u8xXRRsIbut2HnC1VUA/ finden Sie Aufzeichnungen von Online-Vorträgen zu verschiedenen Themen rund um die Familienforschung.

Bei den Vortragsterminen (siehe die jeweiligen Rückblicke auf Online-Vorträge) ist vermerkt, wenn eine Aufzeichnung verfügbar ist. Über den zugehörigen Link gelangen Sie direkt zur jeweiligen Aufzeichnung.

13.07.2020
Beitrittsformular, Lastschrift-Ermächtigung

Das Beitrittsformular und das Formular für die Lastschriftermächtigung wurden aktualisiert.

PS: Nach wie vor bitten wir alle diejenigen Mitglieder, die uns noch keine Lastschriftermächtigung zum Einzug ihres Mitgliedbeitrags erteilt haben, dies nachzuholen! Sie erleichtern uns damit die Arbeit und zugleich verringert sich Ihr Mitgliedsbeitrag. Näheres finden Sie unter dem vorstehenden Link.

06.07.2020
Allgemeiner Termin-Hinweis wegen Corona-Virus-Pandemie

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen wegen der Corona-Virus-Pandemie finden die Veranstaltungen des BLF derzeit überwiegend nicht statt. Teilweise werden Online-Veranstaltungen angeboten. Nähere Informationen zur Teilnahme werden über die E-Mail-Verteiler der BLF verschickt. Wir bitten alle Mitglieder, die noch nicht im Verteiler sind, um Kontaktaufnahme und um Mitteilung der E-Mail-Adresse - wir nehmen Sie dann in den Mitglieder-Verteiler auf. Nichtmitglieder können sich auf https://phplist.blf-online.de/lists/?p=subscribe selbst bei den E-Mail-Verteilern anmelden.

Die genealogischen Stammtische und Arbeitskreise finden derzeit überwiegend nicht statt, teilweise werden jedoch Online-Treffen durchgeführt. Bitte verfolgen Sie die Ankündigungen auf der Bavaria-Mailingliste bzw. setzen Sie sich mit den jeweiligen Ansprechpartnern in Verbindung (siehe Menüpunkt "Stammtische").

01.07.2020
Ehrenmitglieder des BLF

Die Aufstellung der Ehrenmitglieder des BLF wurde aktualisiert (das Ehrenmitglied Paul Maucher ist verstorben).

21.06.2020
Online-Vortrag "Der Bayerische Landesverein für Familienkunde e.V. - Ziele und Strategien"

Am 11.06.2020 hat der Landesvorsitzende des BLF, Manfred Wegele, beim CompGen-Webinar einen Online-Vortrag "Der Bayerische Landesverein für Familienkunde e.V. - Ziele und Strategien" gehalten.

Eine Aufzeichnung des Vortrags finden Sie hier (Dauer: ca. 44 Minuten).

Der Vortrag war wie folgt angekündigt:

Der Bayerische Landesverein für Familienkunde e.V. (BLF) gehört mit etwa 1360 Mitgliedern zu den großen drei genealogischen Vereinen des Südens Deutschlands mit starkem Mitgliederzuwachs. Im Jahr 2022 begeht er sein 100-jähriges Jubiläum.

Der Vorsitzende Manfred Wegele versucht in seinem PowerPoint-Vortrag einen gewissen Eindruck über die tägliche Vereinsarbeit und die mittelfristigen Ziele und Strategien des Vereins darzustellen.

Als Besonderheit des Vereins ist seine mehrgliederige interne Struktur hervorzuheben. Der Landesverein, die föderale Struktur mit den vier Bezirksgruppen mit unterschiedlicher Geschichte und Prägung und die unabhängigen, aber vom BLF geförderten Forscherstammtische (31 an der Zahl). Klassische Vereinsarbeit mit Vorträgen und Workshops, der Unterhalt von vier Bibliotheken in den vier Bezirksgruppen zählen ebenso zu den besonderen Merkmalen, wie neben klassischen Projekten auch die innovativen digitalen Projekte: Sterbebilderprojekt, Friedhofsprojekt und Schuljahresberichte-Projekt mit allgemeinem und internem Mitgliederzugang. Die Kooperation mit CompGen und anderen Vereinen rückte in den letzten Jahren in den näheren Fokus.

11.06.2020
Bilder der BLF-Bibliothek Augsburg

Von der Bibliothek des BLF in Augsburg wurden neue Fotos online gestellt. 

07.06.2020

Seiten