Nachlassakten, Vormundschaftsakten, Notariatsurkunden

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 12. Juli 2016 - 19:00
Referent: 
Dr.-Ing. Albert Heinzlmeir
Veranstalter: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz

Herr Dr. Heinzlmeir gibt in seinem Vortrag Aufschluss über die verschiedenen Akten und Urkunden, die bei gerichtlichen Stellen angefallen sein können. Nach einem kurzen Überblick zum jeweiligen Urkundentyp, zeigt er auf, welchen historischen Quellenwert die Unterlagen bieten und welche Informationen sich daraus für Familien- und Heimatforscher gewinnen lassen. Gemeinsam mit den Anwesenden werden sodann ausgewählte Passagen Schritt für Schritt gelesen und interpretiert. Informationen über familiäre Hintergründe und das Verhältnis zwischen Familienangehörigen, das sich oft nur aus Erbschaftsangelegenheiten ergibt, kommen dabei besonders zur Geltung. Die Teilnehmer dieses Abends erhalten somit einen fundierten Einblick in das Akten- und Urkundenwesen staatlicher Behörden und gewinnen neue Impulse bei der Quellensuche für ihre eigene Familienforschung.

Veranstaltungsort: 
Art der Veranstaltung: 
Forscherstammtisch, Arbeitskreis
Region/zuständiger BLF-Bereich: 
BLF-Bezirksgruppe Oberpfalz
Teilnehmerkreis: 
für BLF-Mitglieder; Gäste sind herzlich willkommen