Kolpinghaus

Adolph-Kolping-Str. 1, 93047 Regensburg, http://www.kolping-dev.de/ (Lageplan siehe http://www.kolping-dev.de/kongresszentrum/wp-content/uploads/2012/01/Kol...)

Parkmöglichkeit im Parkhaus Dachauplatz; Bushaltestelle: Historisches Museum.

Einführung in die Familienforschung

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 9. September 2014 - 19:00

Einführung in die Familienforschung für Neulinge: Aufgaben des Vereins, Einstieg in die Forschung, Sammeln von Daten, Lesen von Urkunden und Matrikeleinträgen des 20. und 19. Jahrhunderts.

Rustikalsteuerkataster

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 8. April 2014 - 19:00
Referent: 
Dr. Albert Heinzlmeir

Herr Dr. Heinzlmeir erklärte an Beispielen, welche Informationen aus dem Rustikalsteuerkataster und den Folgearchivalien gewonnen werden können.

Darstellung und Veröffentlichung der eigenen Forschungsergebnisse

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. November 2012 - 18:30
Referent: 
Gerhard Rolle

Da das Familientreffen Reil aus persönlichen Gründen ausfallen musste, sprang Herr Rolle dankenswerterweise ein und stellte das Projekt „Editierdienst des BLF“ vor. Es ist eine wichtige Aufgabe des Vereins, Forschungsergebnisse seiner Mitglieder zu sichern und zu veröffentlichen. Dazu ist die Mithilfe der Forscher selbst unabdingbar. Sofern Ergebnisse bisher ausschließlich in Papierform vorliegen, müssen sie mittels EDV-Programmen erfasst werden.

Verbleib von Soldaten und Vermissten in Kriegszeiten

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 10. Juni 2014 - 19:00

Welche Möglichkeiten gibt es, mehr über den Verbleib von Soldaten bzw. über Vermisste herauszufinden?

Mitgliederversammlung 2014 in Regensburg

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 11. Februar 2014 - 19:00

Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahl im Sinne von §§ 6 und 7 der Satzung und der GO vom 12.05.2012

Mitgliederversammlung 2012 in Regensburg

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 14. Februar 2012 - 19:00

Mitgliederversammlung mit Delegiertenwahl im Sinne von §§ 6 und 7 der Satzung und Artikel IV u. V der GO vom 20.10.2009

Lesen alter Schriften

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. März 2012 - 19:00
Referent: 
Dr. Ing. Albert Heinzlmeir

Anhand einer Reihe von den Mitgliedern eingebrachter Beispiele wurde das Lesen alter Schriften gemeinsam geübt. Angefangen von Matrikeleinträgen aus dem 18. Jahrhundert über Rechnungen und einen Vertrag aus dem 17. und 18. Jahrhundert wurden Eigenheiten der jeweiligen Schreiber erarbeitet und die Schriften entziffert. Die meisten Schwierigkeiten bereiten jeweils die groß geschriebenen Initialen, bei deren Lesen man manchmal Phantasie walten lassen muss.

Alkofer in Amerika

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 17. April 2012 - 19:00
Referent: 
Hans-Peter Alkofer

Herr Alkofer berichtete von seinen Forschungen hinsichtlich einiger Brüder seines Urgroßvaters, die nach Amerika ausgewandert waren. Im Jahre 2011 besuchte er deren Nachkommen auf einer Rundreise durch mehrere US-Bundesstaaten. Neben Familienbildern zeigte er auch touristische Reiseeindrücke.

Familienforscher-Stammtisch - Forscher helfen Forschern, Forscherprofile, Lesehilfen, tote Punkte usw.

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 8. Mai 2012 - 19:00

Einige Teilnehmer des Symposiums von Ende April konnten bereits über erste Erfahrungen bei der „Online“-Recherche in tschechischen Archiven berichten. Bequem kann man von zuhause seine Vorfahren aufspüren. Kleine technische Schwierigkeiten werden mit einiger Routine überwunden.

Jahresschlussessen - Ein Mitglied berichtet aus seiner Forschung (Erfolge und Probleme)

Veranstaltungstermin: 
Dienstag, 13. Dezember 2011 - 19:00

Herr Dr. Heinzelmeir trug zwei Matrikeleinträge aus dem Elsaß vor, die Herkunft von Mathieu Litholff und Francoise Cathérine Siers in Amerschwihr betreffend, sowie den Tod von Ignatius Litholff vom 23. April 1795. Dabei lernten die Zuhörer auch die Sonderheiten des französischen Revolutionskalenders kennen.

Seiten

RSS - Kolpinghaus abonnieren